Testatstempel

Weiterbildung: Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung

Die Weiterbildung "Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung" ist ein Kooperationsangebot des Verbundes aus regionalen Qualifizierungszentren zur "Professionalisierung der regionalen Bildungsberatung in Deutschland". Sie wird vom RQZ-Dessau-Berlin-Brandenburg in Kooperation mit Prof. Dr. Joachim Ludwig, Professur für Erwachsenenbildung / Weiterbildung und Medienpädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Potsdam und dem LernNetz Berlin- Brandenburg e.V. ein bis zwei Mal jährlich in Berlin angeboten.

 

Die 17. Qualifizierungsreihe in Berlin beginnt am 16. März 2017
Download der Qualifizierungsreihe März bis Oktober 2017
Download des Anmeldeformulars für die Weiterbildung März bis Oktober 2017

Weitere Informationen finden Sie in der linken Navigationsleiste

 

Im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung werden Fachmodule angeboten. Sie finden hier die aktuellen Termine.

 

Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung
Das Ziel der praxisbezogenen Weiterbildung besteht darin, dass Personen mit Beratungsaufgaben handlungsbezogene Fähigkeiten und spezielles Wissen gewinnen und verstärken. Auf diese Weise leistet die Qualifizierung einen Beitrag zur Professionalisierung der Beraterinnen und Berater. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Vernetzung der Beratungstätigkeit mit anderen Tätigkeiten und Institutionen zur Unterstützung des Lebenslangen Lernens gelegt (Schnittstellenmanagement und Intermediarität).
Die praxisbezogene Weiterbildung richtet sich an Personen, die aktuell oder künftig Beratungsaufgaben in verschiedenen Feldern des Lernens (Lern-, Aus- und Weiterbildungsberatung, Kompetenzentwicklungsberatung usw.) wahrnehmen und

  • die Bildungskonzepte für Personen oder Gruppen entsprechend aktueller Rahmenbedingungen und individueller Bedarfe entwickeln wollen
  • in der eigenen Organisation Kompetenzentwicklung sowie persönliche und berufliche Weiterbildung als Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Innovation entdeckt haben
  • ihre eigene Handlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeiten unter dem Leitbild Lebenslangen Lernens steigern wollen und
  • moderne Kommunikationsmittel und neue Methoden in der Beratung erlernen, anwenden, kritisch hinterfragen und weiterentwickeln möchten.

Angesprochen sind u.a. Mitarbeiter/innen in

  • Bildungsprojekten
  • Arbeitsagenturen, Jobcentern und optierenden Kommunen
  • Weiterbildungseinrichtungen
  • Allgemein- und berufsbildenden Schulen
  • Hochschulen
  • Einrichtungen der Weiterbildungsberatung
  • Kammern sowie
  • Bildungslotsen
  • freiberufl iche Berater/innen
  • Personalverantwortliche und Interessensvertreter/ innen in Unternehmen.

Martina Zienert,
E-Mail: mzienert@kmgne.de
Tel: ++49 / 030 / 29367 940

 
  News

Praxisbegleitende Weiterbildung 'Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung' in Berlin ab März 2017
Die nächste Qualifizierungsreihe in Berlin beginnt am 17. März 2017Detaillierte...   mehr
Praxisbegleitende Weiterbildung 'Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung' in Berlin ab März 2016
Die nächste Qualifizierungsreihe in Berlin beginnt am 19. März 2015Detaillierte...   mehr
Praxisbegleitende Weiterbildung 'Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung' in Berlin ab März 2015
Die nächste Qualifizierungsreihe in Berlin beginnt am 19. März 2015Detaillierte...   mehr
Grüne Beratung
Grüne Beratung ist das Schwerpunktthema des aktuellen Newsletters des Nationalen Forums...   mehr
Tagung: "Erwachsenenbildung und Selbstverständigung"
Die Universität Potsdam (Campus Griebnitzsee) richtet am 21.11.2014 anlässlich des 60....   mehr
Bundesweiter Erfahrungsaustausch der Profilpass Beraterinnen und Berater
Zertifizierte ProfilPASS-Beratende hatten sich im September in Berlin zum 8. bundesweiten...   mehr